Information Rekalibrierung Partikelmessgerät PKS100E der Firma Scale MT GmbH

Verehrte Kunden des PKS100E,

 vielen Dank, dass Sie sich für ein Kalibriergerät der Firma Scale MT GmbH entschieden haben! Um eine gültige Rückführung zu bewahren, muss der PKS100E einmal jährlich zur Rekalibrierung eingesendet werden. Außerdem werden wir eine vorbeugende Wartung durchführen, um Ihre Investition zu erhalten und eine hohe Verfügbarkeit zu garantieren. 

 Um auch den Prozess der Rekalibrierung für Sie so einfach und angenehm wie möglich zu gestalten, wollten wir Sie bereits jetzt über die genaue Vorgehensweise informieren. Derzeit wird unsere Homepage umgebaut, damit Sie spätestens ab dem zweiten Quartal 2024 an dieser Stelle mögliche Wartungstermine einsehen und buchen können. Wir werden Ihnen die Zugangsdaten zusenden, sobald diese Funktion verfügbar ist. Bis dies vollumfänglich umgesetzt ist, würde ich Sie bitten Ihren Wunschtermin per E-Mail zusammen mit Ihren Kontaktdaten (Name, Anschrift, Telefonnummer, E-Mail) an die:

 service@scale-mt.de

 zu schicken. Pro Kalenderwoche stehen 10 Messslots zur Verfügung, die Geräte sollen bis spätestens Montagmittag bei uns sein, wir garantieren eine Bearbeitung und Rücksendung innerhalb einer Woche. Nach Wunsch können wir auch eine Abholung durch TNT zu unseren Konditionen für Sie buchen, dann nennen Sie uns ebenfalls einen Wunschtermin zur Abholung. Nach eingehender E-Mail erhalten sie so schnell wie möglich eine Bestätigung ihres Rekalibrierungstermins.

 Für Ihr entgegengebrachtes Vertrauen möchten wir uns bedanken.